In einer Vorstandsitzung des Fördervereins werden die bis dahin erbrachten Eigenleistungen als „phantastisch“ bezeichnet! Die Eröffnungsfeier für das erneuerte Tannenwaldstadion ist für den 21. bis 23. August vorgesehen.

Der Bau einer Gerätehalle hat begonnen.

Das Westsegment ist inzwischen mit Mutterboden verfüllt und angesät worden.

Die Mannschaftsunterstände sind renoviert und wieder aufgestellt worden. Sie passen gut zum Gesamtbild der übrigen Gebäude im unmittelbaren Bereich des Stadions.